Erd­bestattung

 

Unter einer Erd­bestattung wird die Beisetzung eines Leichnams in einem Friedhofs­grab in der Erde verstanden. Die Erd­bestattung, auch Beerdi­gung genannt, ist eine seit Jahr­hunderten im Christen­tum prak­ti­zierte Bestattungs­form.

Mehr erfahren

Feuer­bestattung

 

Die Zahl der Feuer­bestattungen steigt stetig an. Nicht mehr nur im städtischen, sondern auch im ländlichen Bereich gibt es in­zwischen häufig mehr Feuer- als Erd­bestattungen.

Mehr erfahren

See­bestattung

 

Bis ins frühe 20. Jahr­hundert wurden fast aus­schließ­lich jene Menschen auf See bestattet, die als An­gehö­rige einer Schiffs­besatzung auf hoher See verstarben. Lange galt die See­bestattung deshalb als „Not­bestattung für auf See Verstor­bene“.

Mehr erfahren

Sonstige Bestattungsarten

 

Wir gehen auf Ihre indivi­duellen Wünsche ein und setzen die Bestattung nach Ihren Vor­stellungen um. Sei es ein Diamant, die Ver­streuung der Asche in einem Wald, etc. Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Mehr erfahren

 

Ihr Bestatter in Erding

Herzlich willkommen auf der Webseite der TrauerHilfe DENK in Erding.

Wir sind eine Niederlassung der TrauerHilfe DENK, die ihren Hauptsitz in München hat.

 

Mit mehr als 100 Niederlassungen in Bayern sind wir vor Ort, aber auch überregional Ihr Ansprechpartner in allen Bestattungsangelegenheiten.

Inzwischen können wir auf eine Bestattertradition seit dem Jahr 1844 zurückschauen.

 

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner bei der Planung und Durchführung einer Bestattung.

Ob klassische Bestattungsformen wie Erdbestattung, Feuerbestattung und Urnenbeisetzung oder alternative Bestattungsformen wie Seebestattung, Baum- oder Naturbestattungen: Sie dürfen unserer Erfahrung und Kompetenz vertrauen.

 

Wichtige Bestattungsarten

Erdbestattung TrauerHilfe DENK in Erding

Erdbestattung

 

Die Erdbestattung ist nach wie vor eine der am häufigsten gewählten Bestattungsarten.

 

Was ist unter einer Erdbestattung zu verstehen? Bei dieser Bestattungsart erfolgt die Beisetzung des Leichnams in einem Sarg in das vorgesehene Grab auf einem Friedhof.

 

Es ist gerade die Grabpflege, die viele Angehörige die Erdbestattung wählen lässt. Einerseits haben Sie dadurch das Gefühl, auch über den Tod hinaus dem Verstorbenen etwas Gutes tun zu können. Andererseits ist ein gepflegtes Grab für sie auch Ausdruck ihrer Verbundenheit und Trauer. Die Erdbestattung ist nach wie vor eine der am häufigsten Bestattungsarten.

 

Mehr zur Erdbestattung

 

Feuerbestattung TrauerHilfe DENK in Erding

Feuerbestattung

 

Eine sehr wichtige Frage und eine der ersten im Trauerfall ist die nach der Art der Beisetzung. Wir nehmen Ihnen unabhängig von der ausgewählten Bestattungsform natürlich sämtliche Vorgänge und Formalitäten ab.

 

Auch im Vorfeld einer Feuerbestattung, die auch Einäscherung oder Kremation genannt wird, beraten wir Sie gerne, beispielsweise bei der Auswahl eines geeigneten Sarges und der Urne für die Aufnahme der sterblichen Überreste nach der Kremation.

 

Ihre Wünsche bezüglich der Trauerfeier, die vor der Einäscherung oder auch vor der Urnenbeisetzung sein kann, setzen wir gerne um.

 

Mehr zur Feuerbestattung

 

Alternative Bestattungs­arten

Seebestattung TrauerHilfe DENK in Erding

Seebestattung

 

Lange Zeit wurden ausschließlich Seeleute mit einer Meeresbestattung verabschiedet. Doch inzwischen ist eine Seebestattung eine Alternative zur herkömmlichen Urnenbeisetzung geworden.

 

Wie die meisten der neueren Bestattungsarten setzt auch die Seebestattung immer eine vorhergehende Kremation voraus.

 

Unsere Mitarbeiter der TrauerHilfe DENK in Erding helfen Ihnen gerne bei der Planung und Durchführung einer Seebestattung ganz nach Ihren Vorstellungen.

 

Alle Informationen zur Seebestattung finden Sie, wenn Sie den folgenden Link klicken.

 

Mehr zu Seebestattungen

 

Urnenbeisetzung TrauerHilfe DENK in Erding

Urnenbeisetzung

 

Immer wieder wird nach der Möglichkeit gefragt, die Urne Zuhause aufzubewahren oder im eigenen Garten beisetzen zu können. Wir verweisen dann auf die in Deutschland bestehende gesetzliche Pflicht, die Asche eines Verstorbenen auf einem Friedhof beizusetzen. 

 

Diese Bestattungsform wird Urnenbeisetzung oder Urnenbestattung genannt.

 

Vor einer Urnenbeisetzung beraten wir Sie gerne bei der Auswahl einer Überurne und kümmern uns nach der Einäscherung um die Beisetzung im Urnengrab. Solche Urnengräber sind meist kleinere Erdgräber oder auch Nischen in Urnenwänden.

 

Mehr zur Urnenbeisetzung

 

Unsere weiteren Leistungen

Selbstverständlich gehören auch Überführungsdienste, Trauerdruck und Trauerbegleitung zu unseren Dienstleistungen. Außerdem nehmen wir Ihnen sämtliche Behördengänge, die bei einem Sterbefall zu erledigen sind, ab und kontaktieren den von Ihnen gewünschten Geistlichen oder Redner.

 

Auch beantworten wir gerne Ihre Fragen zur Kostenabsicherung, Trauervorsorge und Bestattungsvorsorge.

 

Unsere Mitarbeiter in der Niederlassung der TrauerHilfe DENK in Erding informieren und beraten Sie umfassend und individuell.

 

TrauerHilfe DENK Erding

Bestattungsinstitut Denk Trauerhilfe GmbH

Niederlassung Erding

Itzlinger Straße 7

85435 Erding

 

Tel: 08122 / 97 42 0

Fax: 08122 / 97 42 14

info@trauerhilfe-denk.de