Erd­bestattung

 

Unter einer Erd­bestattung wird die Beisetzung eines Leichnams in einem Friedhofs­grab in der Erde verstanden. Die Erd­bestattung, auch Beerdi­gung genannt, ist eine seit Jahr­hunderten im Christen­tum prak­ti­zierte Bestattungs­form.

Mehr erfahren

Feuer­bestattung

 

Die Zahl der Feuer­bestattungen steigt stetig an. Nicht mehr nur im städtischen, sondern auch im ländlichen Bereich gibt es in­zwischen häufig mehr Feuer- als Erd­bestattungen.

Mehr erfahren

See­bestattung

 

Bis ins frühe 20. Jahr­hundert wurden fast aus­schließ­lich jene Menschen auf See bestattet, die als An­gehö­rige einer Schiffs­besatzung auf hoher See verstarben. Lange galt die See­bestattung deshalb als „Not­bestattung für auf See Verstor­bene“.

Mehr erfahren

Sonstige Bestattungsarten

 

Wir gehen auf Ihre indivi­duellen Wünsche ein und setzen die Bestattung nach Ihren Vor­stellungen um. Sei es ein Diamant, die Ver­streuung der Asche in einem Wald, etc. Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Mehr erfahren

 

Bestattungen in Bad Tölz - Willkommen beim Bestattungsinstitut Trauerhilfe DENK in Bad Tölz

Wenn der Tod uns einen geliebten Menschen nimmt, sind wir dankbar, wenn uns jemand beim Abschied begleitet und unterstützt.


So versteht die TrauerHilfe DENK in Bad Tölz ihre Arbeit:
Nicht nur als Ansprechpartner für alle Formalitäten, die mit einer Bestattung verbunden sind, sondern auch als Begleiter in der schweren Zeit, stehen wir Ihnen gerne bei.

 

Wir beraten Sie kompetent und ausführlich, damit die Bestattung individuell und schön ist und den Vorstellungen des Verstorbenen und der Angehörigen entspricht.


Die TrauerHilfe DENK in Bad Tölz kann selbstverständlich alle Bestattungsarten anbieten und umsetzen: Von der Erdbestattung über die Feuerbestattung oder Seebestattung bis hin zur Natur- und Waldbestattung.

 

Mögliche Bestattungsarten

Erdbestattung TrauerHilfe DENK in Bad Tölz

Erdbestattung

 

Die Erdbestattung ist die klassische Form einer Bestattung. Dabei wird der Körper des Verstorbenen in einem Holzsarg in einem entsprechenden Grab - dieses wird Erdgrab genannt - beigesetzt und bestattet.

 

Bei Erdgräbern wird unterschieden zwischen dem Wahl- oder Reihengrab. Für beide Grabarten gibt es friedhofsabhängige Vorschriften beispielsweise bei der Ruhezeitregelung. Diese meist strengen Ruhezeitregelungen werden je nach Friedhof nicht auf die Wahlgräber angewendet.

 

Das bedeutet: In einem Wahlgrab kann meist nach einem bestimmten Zeitraum die Bestattung eines weiteren Verstorbenen erfolgen.

 

Mehr zur Erdbestattung

 

Feuerbestattung TrauerHilfe DENK in Bad Tölz

Feuerbestattung

 

Die Zahl der Feuerbestattungen ist in den letzten Jahrzehnten stetig gestiegen, auch im Raum Bad Tölz.

 

Selbstverständlich bietet Ihnen die TrauerHilfe DENK Bad Tölz sämtliche Informationen für die Vorbereitung und Durchführung einer Feuerbestattung an.

 

Dabei kümmern uns professionell und gleichzeitig menschlich um sämtliche Angelegenheiten:

 

Wir übernehmen für Sie die Behördengänge vor der Kremation, besprechen und organisieren mit Ihnen und für Sie die Trauerfeier, die vor oder nach der Einäscherung stattfinden kann und sind auch am Tag der Urnenbestattung für Sie da.

 

Mehr zur Feuerbestattung

 

Alternative Bestattungs­arten

Seebestattung TrauerHilfe DENK in Bad Tölz

Seebestattung

 

Gerade für Menschen, die sich sehr mit dem Meer verbunden fühlen, kann eine Seebestattung eine Alternative zu den klassischen Bestattungsarten sein.

 

Hierfür ist in einigen Bundesländern eine behördliche Genehmigung notwendig, zumindest muss aber eine entsprechende Willenserklärung vorliegen.

 

Die Seebestattung setzt eine Feuerbestattung oder Kremation voraus. Die Asche des Verstorbenen wird danach in eine Seeurne gefüllt. Diese hat die Besonderheit, sich in kurzer Zeit im Meer aufzulösen. Bei einer begleiteten Seebestattung nehmen die Angehörigen an der Übergabe der Urne ins Meer teil.

 

Mehr zu Seebestattungen

 

Urnenbeisetzung TrauerHilfe DENK in Bad Tölz

Urnenbeisetzung

 

Inzwischen hat auch die Urnenbestattung nach der Einäscherung eines Verstorbenen in unserem Kulturkreis eine lange Tradition.

 

Bei der Urnenbestattung in der Erde wird die Urne in einem speziellen Urnengrab oder aber in einem normalen Grab, in dem auch ein Sarg bestattet werden kann, versenkt. Erfolgt die Bestattung in einer Urnenwand wird die Urne in einer dortigen Nische beigesetzt.

 

Wie bei einer Erdbestattung kann selbstverständlich auch bei einer Urnenbestattung mit einer Trauerfeier vom Verstorbenen Abschied genommen werden. Diese Trauerfeier kann sowohl vor der Kremation, als auch unmittelbar vor der Bestattung stattfinden.

 

Mehr zur Urnenbeisetzung

 

Weitere Leistungen und Kontakt

Wir beraten Sie kompetent und ausführlich, damit die Bestattung individuell und schön ist und den Vorstellungen des Verstorbenen und der Angehörigen entspricht.

 

Die TrauerHilfe DENK in Bad Tölz kann selbstverständlich alle Bestattungsarten anbieten und umsetzen: Von der Erdbestattung über die Feuerbestattung oder Seebestattung bis hin zur Natur- und Waldbestattung.

 

Auch Rückholungen aus dem Ausland oder Überführungen im Inland gehören zu unseren Dienstleistungen.
Trauerbegleitung, aber auch Beratungen zur Kostenabsicherung für die Bestattung ergänzen unser Angebot für Sie.

 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Gemeinsam gestalten wir die Bestattung nach den Vorstellungen des Verstorbenen und stehen Ihnen beim Trauergang zur Seite.

 

TrauerHilfe DENK Bad Tölz

Bestattungsinstitut Denk Trauerhilfe GmbH

Niederlassung Bad Tölz

Königsdorfer Straße 22 f

83646 Bad Tölz

 

Tel: 08041 / 76 73 0

Fax: 08041 / 76 73 20

info@trauerhilfe-denk.de